VS Kühnsdorf

Mitte 74, A-9125 Kühnsdorf
T: +43 4232 8032 - F: +43 4232 8032-4
E: direktion@vs-kuehnsdorf.ksn.at

Gesunde Ernährung


[37] Daniela Preinig am 30.01.2018

Heringsalat

Zutaten:
1 geräucherter Salzhering (1 Std. in Wasser einlegen)
1 Makrele
8 gekochte Kartoffeln
4 gedünstete Karotten
1 Dose weiße Bohnen
5 Essiggurken
3 Äpfel
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
5 gekochte Eier
1 geräucherte Forelle (oder 2 Forellenfilets)
1 Glas Russen
1EL Sardellenpaste
5 Sardellenringe
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
Marinade: 1/4l Sauerrahm, 1/4l Joghurt, ½ Tube Mayonnaise,      
Salz, Essigwasser von den Russen, Galgant, Bertram, Pfeffer

Zubereitung:
  1. Kartoffeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden und bissfest kochen.
  2. Alle anderen Zutaten klein schneiden.
  3. Zutaten für die Marinade vermengen und über den Heringsalat gießen.
  4. Salat einige Stunden ziehen lassen.
  5. Mit Lachs, Salatblättern und gekochten Eiern garnieren.


Heringsalat

[33] Daniela Preinig am 23.01.2018

Kartoffelgulasch [DRUCKEN]

Zutaten:
600 g Kartoffeln
2 mittlere Zwiebeln
2 EL Öl
1 EL Paprikapulver
1 EL Essig
1/2 l Wasser
2 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
1 Suppenwürfel (pflanzlich)
Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Thymian
1/8 l Sauerrahm
1 EL Maisstärke
Petersilie

Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und fein schneiden.
  2. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten, Paprika zugeben, mit Essig ablöschen und mit Wasser aufgießen.
  3. Würfelig geschnittene Kartoffeln, Tomatenmark und die Gewürze dazugeben.
  4. 20 Minuten zugedeckt weich dünsten. Lorbeerblatt entfernen.
  5. Petersilie waschen und hacken.
  6. Maisstärke und Sauerrahm glatt verrühren, zum Gulasch geben und nochmals aufkochen lassen. Abschmecken, anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Verbesserungsvorschlag:
Kurz vor Garende können noch Wurstwürfel dazugegeben werden.
Fest kochende (speckige) Kartoffeln verwenden, denn diese zerfallen nicht so leicht.
Kartoffelgulasch

Deftig, aber gut!

[31] Daniela Preinig am 10.01.2017

Biskuitroulade [DRUCKEN]

Zutaten:
6 Eiweiß,
6 Dotter,
180g Staubzucker,
1 Pkg. Vanillezucker,
180g glattes Mehl,
für die Fülle Marmelade

Zubereitung:
Das Backrohr auswischen und auf 200 Grad vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Mixer zu festem Schnee schlagen. Abwechselnd Dotter, Zucker und Vanillezucker einrühren. Zum Schluss das gesiebte Mehl unterheben. Den Teig auf das Backpapier streichen und ca. 12 Min. backen (der Teig sollte sich etwas vom Packpapier lösen und gut riechen).
In der Zwischenzeit zwei Geschirrtücher nass machen. Eines auf die Arbeitsfläche ausbreiten und mit Kristallzucker bestreuen. Den fertiggebackenen Biskuitteig mit Topflappen vorsichtig aus dem Rohr nehmen. Die Roulade mit der Oberseite nach unten auf das bezuckerte Geschirrtuch geben, mit dem zweiten Geschirrtuch zudecken und die Roulade fest einrollen.
Das Backrohr ausschalten.
Nach ca. 10 Min. die Roulade ausrollen, das Backpapier entfernen, mit Marmelade bestreichen und wieder einrollen.
Biskuitroulade

Biskuitroulade und falsches Spiegelei

[29] Daniela Preinig am 17.05.2010

Spieß, einmal anders [DRUCKEN]

Zutaten:
Pfirsich,
Birnen,
Äpfel,
Bananen,
Schinken,
Zucchini

Zubereitung:
  • Obst in gleichmäßige Stücke schneiden (Pfirsiche achteln).
  • Zucchini mit der Brotschneidemaschine der Länge nach in dünne (1-2mm) Streifen schneiden.
  • Schinken in Streifen der Zucchinibreite zuschneiden.
  • Das Obst mit Zucchini- Schinkenstreifen umwickeln, auf Holzspieße stecken und grillen.


Süßlich und knusprig, harmonisch und interessant im Geschmack.
Spieß, einmal anders

Wirklich anders!

[28] Daniela Preinig am 05.05.2010

Schnelle Dinkelweckerl [DRUCKEN]

Zutaten:
1kg Dinkelvollmehl,
1 EL Salz,
ca. 3/4l lauwarmes Wasser,
4 dag Frischgerm o. 2 EL Trockengerm,
4 EL Apfelessig,
2 EL Sonnenblumenkerne,
2 EL Sesamkerne,
2 EL Leinsamen,
1 TL Kümmel

Zubereitung:
  • Mehl mit Salz und Samenkörnern mischen
  • Germ in warmem Wasser auflösen, dazugeben und mit dem Kochlöffel alles gut vermischen
  • etwas aufgehen lassen
  • mit einer Eiszange oder einem Esslöffel kleine Weckerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Eiszange dazwischen immer in Wasser tauchen, sonst klebt es!
  • Weckerl mit Wasser oder Ei bestreichen und mit Samen bestreuen und noch einmal kurz aufgehen lassen
  • Bei 220° ca. 20 Min. backen
Schnelle Dinkelweckerl

Mmmmmmmmmmmmh!

[27] Daniela Preinig am 05.05.2010

Kräutertopfen [DRUCKEN]

Zutaten:
ca. 8 EL Wildkräuter (z.B. Brennnessel, Löwenzahn, Sauerampfer),
Gartenkräuter (z.B. Dill, Kresse, Petersilie),
250g Topfen,
2 EL Joghurt,
1 Zwiebel,
Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung:
  • Kräuter waschen und fein hacken
  • Zwiebel schälen und fein schneiden
  • Topfen mit Joghurt verrühren
  • Zwiebel und Kräuter dazumengen
  • mit Kräutersalz und Pfeffer würzen
Kräutertopfen

Das ist kein Topfen - oder doch?

[26] Daniela Preinig am 05.05.2010

Rohkostaufstrich [DRUCKEN]

Zutaten:
250g Topfen
2 EL Sauerrahm
1 Karotte
1 kl. Apfel
1 EL Kren
1/2 Paprikaschote
1 kl. Zwiebel
Salz, Pfeffer
Kümmel
etwas Saft einer Bio - Zitrone

Zubereitung:
  • Topfen und Rahm cremig rühren,
  • Karotte und Apfel fein reiben,
  • Paprika und Zwiebel fein hacken,
  • Kren reißen,
  • alles beifügen und pikant abschmecken.
Rohkostaufstrich

Fast zu schade um ihn zu essen ...

[25] Daniela Preinig am 27.05.2009

Durstlöscher [DRUCKEN]

Zutaten:
2 Zitronen
2 Orangen
2 Holunderblüten

Zubereitung:
  • In einen Glaskrug den Saft einer Orange und einer Zitrone geben.
  • Eine Orange und eine Zitrone abschälen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit den Holunderblüten in den Krug geben.
  • Mit Wasser aufgießen.
  • Statt des Holunders kann man auch eine handvoll Melissenblätter nehmen.
  • Mindestens 2 Std. stehen lassen.
Durstlöscher

Dieser Saft gibt Energie und Kraft.

<< NEUERE | ÄLTERE >>

 Slowenischkurs

  • kilometer  [m] 
  • der Kilometer

 Temperaturen

Dank der ausgeklügelten Planung und unserer sündteuren Lüftung erreichen wir folgende Temperaturwerte:

19.12.2018, 04:20
3b18.6 °C
219.5 °C
1b19.7 °C
1a19.3 °C
4b19.2 °C
KK114.6 °C

 Specials

Ernährung-Prehrana
Radfahrvideo - kolesarski video

 Termine

  • 24.12.2018
    Weihnachtsferien vom 24. 12. 2018 bis 6. 1. 2019
  • 16.01.2019
    Besuch des NAWI-MIX (Elektrizität) in Klagenfurt - 4b
  • 22.01.2019
    Kuhle Milch für coole Kids - Milchlehrpfad (KKL, 1b, 2., 3a, 4a)
  • 28.01.2019
    Trommelworkshop für 1a, 1b, 2., KKL (Dobernig)
  • 29.01.2019
    Trommelworkshop für 3a, 4a, 4b mit Herrn Dobernig
  • 04.02.2019
    Schülereinschreibung
  • 07.02.2019
    UNI für Kinder an der Alpen Adria Universität Klagenfurt (3a, 4a, 4b)
  • 06.03.2019
    Zahnprophylaxe
  • 07.03.2019
    Zahnprophylaxe
  • 09.04.2019
    Gesunde Ernährung - "Vom Korn zum Brot" (2., 3a Klasse)

 ART-Corner

Häuser nach Hundertwasser
Häuser nach Hundertwasser

Zeige alle

 Sponsoren

© 2018 by VS Kühnsdorf - 19.12.2018, 04:25 [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. [Datenschutzerklärung]