VS Kühnsdorf

Mitte 74, A-9125 Kühnsdorf
T: +43 4232 8032 - F: +43 4232 8032-4
E: direktion@vs-kuehnsdorf.ksn.at

Neuigkeiten


ARCHIV:
Renate Germ am 06.07.2010

Orientierungslauf im Park

Am Ende des Schuljahres durften die Schülerinnen und Schüler der 2a und 2b Klassen einen Orientierungslauf machen.

Im Park von Kühnsdorf mussten sie 10 Posten anlaufen.

Alle waren sehr erfolgreich!
Orientierungslauf im Park

Die erfolgreichen Schüler mit der OL-Karte.

Barbara Wodlej am 02.07.2010

Freiwillige Radfahrprüfung 2010

Wie jedes Jahr hatten auch heuer die SchülerInnen der 4. Klassen die Möglichkeit, einen Fahrradführerschein zu erwerben. Die intensive Vorbereitungszeit mit den Kindern hat sich gelohnt, da alle zur Prüfung angetretenen SchülerInnen diese bestanden.
Sie haben somit die Grundlagen erworben, die notwendig sind, sich im Straßenverkehr als Radfahrer zurechtzufinden. Natürlich sollte den Kindern immer wieder ins Bewusstsein gerufen werden, dass die Teilnahme am Straßenverkehr mit Gefahren verbunden ist.

Gute Fahrt!
Freiwillige Radfahrprüfung 2010

Barbara Wodlej am 25.06.2010

Bauchzwick oder Tralala

Der Abschluss unseres großen Musical-Projektes "Bauchzwick oder Tralala", einem speziell für den Schulneubau von Barbara Wodlej geschriebenen Stück, fand am 25. Juni im Mehrzwecksaal Kühnsdorf statt. Die Playbacks der Lieder entwickelte Stefan Logar, der auch die technische Abwicklung der Vorstellung professionell ausführte.

In dem Stück, in dem schulische Alltagsszenen von den Schülern großartig dargestellt wurden, glänzten Daniela Pacher und Peter Jessernig in den Hauptrollen als Tralala bzw. Bauchzwick. Die bemerkenswerte Leistung aller Schüler (Schauspieler, Sänger, Tänzer, Bühnentechniker) wurde vom Publikum mit tosendem Applaus belohnt.

Ohne die überragende Zusammenarbeit aller Beteiligten wäre so ein Erfolg nicht möglich gewesen.

Unsere Schüler lernten durch dieses Projekt viele Kompetenzen, die sie im herkömmlichen Unterricht nur eingeschränkt üben können.
Non scholae sed vitae discimus - Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!
Bauchzwick oder Tralala

Bauchzwick und Tralala im Streitgespräch

Alois Pruntsch am 11.06.2010

Alarmübung im Schulzentrum Kühnsdorf

Nach einem Brand als Übungsannahme fand am 11. 6. am Vormittag im Schulzentrum Kühnsdorf eine Alarmübung mit der FF Kühnsdorf, dem Roten Kreuz Völkermarkt sowie der Polizei Eberndorf statt. Auch die Drehleiter der FF Völkermarkt war im Einsatz. Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun. Die zum Teil verletzten Kinder wurden aus dem Schulzentrum geborgen und fachgerecht versorgt.
Nach der Alarmübung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit verschiedene Einsatzfahrzeuge zu besichtigen.
Danke allen Einsatzkräften für ihre hervorragenden Leistungen und die gute Zusammenarbeit.

Alarmübung im Schulzentrum Kühnsdorf

Sicht von der Drehleiter

Stefan Logar am 03.06.2010

Klagenfurt von A-Z

Von 31.05.2010 bis 02.06.2010 besuchten unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen im Rahmen der Aktion "Kärntens Schüler lernen ihre Heimat kennen" die Landeshauptstadt Klagenfurt. Das bunte dreitägige Programm führte uns in die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt bzw. ihrer Umgebung:

  • Landesmuseum

  • Landhaus

  • Burg Hochosterwitz

  • Agrarmuseum Ehrental

  • Reptilienzoo Happ

  • Minimundus

  • Greifvogelshow

  • Planetarium

  • Stadttheater Klagenfurt

  • Berufsfeuerwehr Klagenfurt

  • ORF
Als Abendprogramm gab es einmal eine Zaubershow und am zweiten Abend einen guten Kinderfilm. Trotz einiger Regentropfen zu Beginn war uns das Wetter überaus gut gesinnt. Der Regenschutz wurde kaum benötigt. Die Verköstigung im Gh. Kressnig bzw. an unserem Wohnort, dem Jugendgästehaus Klagenfurt war ausgezeichnet. Einzig die Nächte waren etwas kurz ...

Link: Einige Bilder als Erinnerung.

Klagenfurt von A-Z

Es waren drei harte Tage!

Karoline Leitsoni am 02.06.2010

Exkursion - Sablatnigmoor

Die Schüler der 3a und 3b verlegten ihren Sachunterricht mitten in die Natur. Im Sablatnigmoor hörten wir von Dr.Schneditz viele Informationen über Tiere und Pflanzen. In der Tomarkeusche untersuchten die Kinder eifrig unter dem Mikroskop Spinnen,Zecken und anderes kleines Getier. Die Aussicht mit dem Fernrohr auf den See faszinierte alle Kinder. Leider hatten wir kein schönes Wetter, trotzdem war es ein schöner Ausflug.
Exkursion - Sablatnigmoor

Kleine Forscher bei Regenwetter

Stefan Logar am 28.05.2010

Schuleröffnung - Viel heiße Luft

Am Freitag, dem 28.05.2010 um 9:00 Uhr wurde das neue Schulzentrum Kühnsdorf seiner Bestimmung übergeben. Erfreulich war, dass sich die Volksschule Kühnsdorf wieder einmal vorbildlich in der Öffentlichkeit präsentieren konnte - so, wie es sich gehört, mit einem bunten, zweisprachigen Programm. Direktor Pruntsch hob in seiner - ebenfalls zweisprachigen - Rede die vielfältigen Leistungen und Angebote der VS Kühnsdorf hervor und bedankte sich für das neue, freundliche Schulhaus mit seiner zeitgemäßen Ausstattung. Das war übrigens auch schon alles, was die zweisprachige Marktgemeinde Eberndorf/ Dobrla vas für die zweisprachige Volksschule Kühnsdorf/ Sinča vas an Zweisprachigem zuließ (oder zulassen musste ...). Auch die Hauptschule präsentierte sich professionell und kurzweilig. Schade nur, dass angesichts der extrem lange dauernden Feierlichkeiten kaum noch jemand der sehr wohlformulierten Rede des Direktors Dietmar Schäfermeier zu folgen vermochte, in welcher er das auf sieben Säulen basierende Konzept seiner Schule vorstellte und die Leistungen seiner Schülerinnen und Schüler hervorhob. Gut zwei Stunden dauerte die Eröffnung. Davon entfielen auf Beiträge und Reden der beiden Schulen rund 30 Minuten. 10 Minuten dauerte der Auftritt des Gemischten Chores Kühnsdorf, ebenso 10 Minuten die Einweihung durch DDr. Skuk (übrigens mit einigen Worten in Slowenisch!). Architekt Winkler und Baukoordinator Ing. Karl Liesnig benötigten ebenfalls ca. 15 Minuten für die Präsentation des gesamten Bauverlaufes. Der Rest der Zeit wurde uns für politisches Gequatsche, emotionales Geplänkel und viele - leider leere - Worte gestohlen. Man hätte es sich im Sinne der anwesenden Gemeindebevölkerung und vor allem der Kinder lieber sparen sollen. Gut, dass wenigstens der Bierlastwagen so platziert war, dass er die Sicht auf das wunderschöne Schulgebäude verdeckte. Wen interessiert schon Schule, wenn es Freibier und Würstel gibt ...

Link: Bilder von der Eröffnung!

Schuleröffnung - Viel heiße Luft

Unsere Schule - ungetrübt.

<< NEUERE |  ÄLTERE >>

 Slowenischkurs

  • svet  [m] 
  • die Welt

 Specials

Ernährung-Prehrana
Radfahrvideo - kolesarski video

 Termine

  • 2019-11-20
    2b,3,4a,KK1
    Soccer 2 Kids
  • 2019-11-21
    1a,1b,2a,4b
    Soccer 2 Kids
  • 2019-11-21
    Zahnfee
  • 2019-11-22
    Zahnfee
  • 2019-12-03
    1. Elternsprechtag 17:00 -20:00
  • 2020-01-30
    3,4a,4b
    Biosphärenpark Nockberge
  • 2020-03-25
    1a,1b,2a,2b,KK1
    Puppomobil für GS I
  • 2020-04-01
    Ostergottesdienst
  • 2020-05-20
    2. Elternsprechtag 17:00 - 20:00

 ART-Corner

Pferd nach Franz Marc
konj po Francu Marcu
Pferd nach Franz Marc - konj po Francu Marcu

Zeige alle

© 2019 by VS Kühnsdorf - 14.11.2019, 07:07 [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. [Datenschutzerklärung]